Leitsatz

Die Wirtschaftsjunioren Straubing starteten im März 2010 in Kooperation mit der IHK Niederbayern und dem Umweltcluster Bayern die Initiative „Umwelt plus“. Mit einer Onlineumfrage konnten Unternehmen in Straubing Stadt und Land ihr eigenes umweltökonomisches Handeln einschätzen und bewerten. Handlungsmöglichkeiten konnten aufgezeigt werden aufgezeigt mit dem Ziel, Kosten einzusparen, Ressourcen zu optimieren und dabei die Umwelt zu schonen.

AK Mitglieder
Sven Schötz, Christian Dummer, Nicole Schmidt‐Weigt, André Wolf-Raab, Carolin Wolf, Dr. Manuela Wimmer, Michael Schinko, Manfred Lermer und Erika Feldmeier‐Lorenz (v.l.n.r.)